Aktuelle Herausforderungen im Portfoliomanagemet

Aktuelle Herausforderungen im Portfoliomanagemet
13. Mai 2016 CONREN Research

 

keep-calm-and-finish-strong-2

 

Eine verantwortungsvolle Vermögensveranlagung sieht sich aktuell einer ganzen Anzahl von Herausforderungen gegenüber:

  • Niedrig- und Negativzinsen
  • Erhebliche Marktverzerrungen
  • Liquiditätsengpässe 
  • Höhere Volatilitäten

Niedrig- und Negativzinsen

  • Ein stockender Autopliot sinkender Zinsen macht aktives Management wichtig – auch oder gerade für den Vermögenserhalt
  • Zinsen werden im historischen Vergleich länger niedrig bleiben – doch schon „leichte“ Zinsanstiege können in diesem Umfeld große Auswirkungen haben
  • Diversifikation von Aktien und Staatsanleihen wird nicht mehr im früheren Maß funktionieren – Portfolien intelligenter nach Szenarien diversifizieren
  • Die Jagd auf kurzfristig ein wenig höhere Renditen kann gefährlich sein – Langfristige Ausrichtung nicht aus den Augen verlieren und ohne Aktionismus mit ruhiger Hand investieren

Erhebliche Marktverzerrungen bei immer mehr passiven und automatisiertem Investieren und weniger Marktliquidität.

  • Das macht Märkte sehr anfällig. Wir erleben erhebliche Marktverzerrungen, inkl. erratische Kursbewegungen – über verschiedene Assetklassen investieren bei einer flexiblen, aktiven Allokationsquoten und der Möglichkeit Kasse zu halten
  • Bewertungen sind damit weniger aussagekräftig – das ist auch eine Chance: Opportunitäten aus Risiko-/Renditegesichtspunkten in allen Assetklassen und allen Fristigkeiten sowie in allen Marktphasen optimal zu nutzen

Liquiditätsengpässe aufgrund von geänderten Rahmenbedingungen

Heute liquide Positionen können schon morgen schwer zu fairen Preisen veräußerbar sein – Risikomanagement einen erhöhten Stellenwert einräumen

Höhere Volatilitäten

Kursschankungen sind nicht unbedingt ein Zeichen eines erhöhten Risikos – Volatilität müssen wir aktuell mitunter in Kauf nehmen, denn es kann dauern bis Positionierungen sich auszahlen


„Das Bedürfnis nach Kapitalschutz und zuverlässigen Ertragsströmen ungebrochen ist, während Strategien, die in der Vergangenheit gute Ergebnisse lieferten, nun mitunter hohe Risiken beinhalten. “ Patrick Picenoni, CONREN Portfoliomanagement

0 Kommentare

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*