CONREN Studie bestätigt: Aktien von Familienunternehmen sind die besseren Investments

CONREN Studie bestätigt:

Aktien von Familienunternehmen sind die besseren Investments

In der Corona-Pandemie hat sich einmal mehr gezeigt, dass familiengeführte Unternehmen besonders widerstandsfähig sind und wissen eine Krise für die Stärkung ihrer Marktstellung zu nutzen.

Nicht zuletzt der Fokus auf langfristige strategische Entscheidungen und das Ziel „Enkelfähigkeit“ machen Sie zu besseren Investments in die Zukunft. Das Unternehmen ist Lebensaufgabe. Es geht um das eigene Geld.

Aktien von Familienunternehmen bieten mehr Rendite

Performance von Aktien europäischer Familienunternehmen versus Vergleichsindex

Studie Chart D

Unser Universum von europäischen Familienunternehmen mit einer Marktkapitalisierung von über € 200 Mio. hat von Januar 2007 bis Juni 2021 kumuliert den Vergleichsindex gewichtet um 105% übertroffen. Das sind ca. 5% mehr Performance pro Jahr.

Rechtlicher Hinweis: Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind kein Indikator für die zukünftige Wertentwicklung. Eine zukünftige Wertentwicklung wird weder ausdrücklich noch implizit garantiert oder zugesagt.

Quelle: Bloomberg – CONREN Research

– Warum sind Familienunternehmen die besseren Investments?
– Warum sind sie krisenresistenter, ein Anker in diesen Zeiten der Unsicherheit?
– Wie in Familienunternehmen investieren?

Aus den Erkenntnissen unserer Studie zu börsengelisteten Familienunternehmen in Europa sowie unseren Erfahrungen als Investoren und als Familienunternehmer haben wir einen Investmentprozess konzipiert, um die Überlegenheit von Familienunternehmen mit unserem Portfoliomanagement-Ansatz zu kombinieren: